AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Allgemeines
Für alle Rechtsgeschäfte mit dem Kunden gelten ausschließlich unsere „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“. Mit Vereinbarung eines Termines per Telefon oder per E-Mail treten automatisch unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen in Kraft. Diese können nur durch schriftliche Individualvereinbarungen geändert werden.

2. Dienstleistung
Der Dienstleister (Heart of Africa Wellness Studio) führt seine Dienstleistungen nach bestem Wissen und Gewissen und nach dem neuesten Stand der Industrie am Kunden aus. Sollten Änderungen des Standards auftreten, wird der Dienstleister den Kunden noch vor Beginn der Leistung davon in Kenntnis setzen.
3.Terminabsagen, verspätetes Eintreffen
Termine werden von der „Heart of Africa Wellness Studio“ verbindlich vergeben.
Terminvereinbarungen können per E-Mail oder Telefon vorgenommen werden. Terminwünsche per E-Mail gelten erst als bestätigt, wenn Heart of Africa Wellness Studio eine Bestätigungsmail versandt hat. Ein verspätetes Erscheinen zum vereinbarten Termin kann unter Umständen auch im Interesse der nachfolgenden Kunden von der Behandlungszeit abgezogen werden. Für eine vom Kunden gewünschte Kürzung der Behandlung während des Termins können keine preislichen Vergünstigungen gewährt werden. Es ist der volle Behandlungspreis gemäß Buchung zu zahlen.
Termine von Einzelbehandlungen sind, gleich aus welchen Gründen, mind. 2Werktage vorher abzusagen. Termine von Wellness Paketen (mind.100 min) sind, gleich aus welchen Gründen, mindestens. 5 Werktage vorher abzusagen. Im Falle einer nicht fristgerechten Absage eines Termins gilt Folgendes:
a) Bei nicht in Anspruch genommenen Leistungen oder verspätetem Eintreffen
können bereits geleistete Zahlungen nicht rückerstattet oder verrechnet werden.
b) Termine die wir nicht weiter-vergeben können, werden von uns zu 100% in
Rechnung gestellt.
c) Bei verspätetem Eintreffen wird die volle Behandlungszeit berechnet, wenn die
Behandlungsdauer aufgrund eines nachfolgenden Termins pünktlich beendet werden
muss.
d)Termine für Wellness Pakete (mind. 100 min.), die kurzfristig aufgrund von Krankheit
abgesagt werden, sind vom Kunden mit einer ärztlichen Bescheinigung zu belegen.

4. Geschenkgutscheine und Aktions-Angebote
Der Versand von Gutscheinen wird sofort nach Auftragserteilung – in der Regel am selben Werktag – vorgenommen. Die Lieferung von Gutscheinen erfolgt an die vom Kunden angegebene Lieferadresse. Der Kaufvertrag für den Gutschein wird ab Zustellung an den Kunden wirksam. Heart of Africa Wellnes Studio übernimmt keine Haftung für z.B. zu spät zugestellte Gutscheine und damit verbundene Schäden. Ein Gutscheinversand erfolgt auf eigene Gefahr. Die Kosten für Versand und Bearbeitung betragen € 2,90. Eine Abholung in den Geschäftsräumen ist ebenfalls möglich. Nach Eingang des Gutscheines ist der Kunde verpflichtet, die beiliegende Rechnung innerhalb von 8 Tagen auf das angegebene Konto von uns zu überweisen. Heart of Africa Wellness Studio löst nur Gutscheine ein, die vollständig bezahlt sind. Sollte der Gutschein nicht innerhalb von 5 Werktagen nach Erhalt einer Bestätigung–E-Mail eingetroffen sein, muss der Kunde dies umgehend, spätestens jedoch 2 Wochen nach Bestellung uns mitteilen. Sollte der Kunde nicht innerhalb von 2 Wochen nach der Gutscheinbestellung mitteilen, dass der Gutschein nicht angekommen ist, wird von uns keine Gewähr einer Erstattung übernommen. Geschenkgutscheine sind 2 Jahre gültig ab Ausstellungsdatum . um Einlösen des Gutscheines muss eine Terminvereinbarung erfolgen und der Gutschein muss zum Termin mitgebracht werden. Angebots-Aktionen gelten ausschließlich in der ausgeschriebenen Frist und sind in dieser Zeit wahrzunehmen bzw. gelten solange diese vorrätig sind.

5. Persönliche Daten und Privatsphäre
Der Kunde versichert alle persönlichen Daten und Informationen, die relevant für die professionelle Behandlung der geforderten Dienstleistung sind, an das Studio und / oder den Dienstleister weiterzugeben. Diese Daten werden auf den Kundenkarteikarten in schriftlicher oder elektronischer Form gespeichert.
Das Studio, bzw. der Dienstleister verpflichtet sich, diese Daten nur für den Zweck der zu erbringenden Dienstleistung unter Berücksichtigung der Datenschutzklausel einzusetzen und die Daten nicht an Dritte oder Außenstehende Personen weiterzugeben ohne schriftliche Einwilligung des Kunden.
6. Beschädigung und Diebstahl
Heart of Africa Wellness Studio hat das Recht für alle vom Kunden verursachten Schäden eine Wiedergutmachung zu fordern.
Ladendiebstähle werden zur Anzeige gebracht.
7. Haftungsausschluss – Behandlungen
Die Behandlung / Massage dient der Entspannung, Lockerung und Aktivierung der Selbstheilungskräfte des Körpers. Wenn der Körper nicht daran gewöhnt ist, kann es unter Umständen zu negativen Reaktionen kommen wie z. B. leichter Muskelkater. So fern trotz fachkundiger Anwendung Folgeschäden auftreten, die darauf zurückzuführen sind, dass ein Kunde Ausschlussgründe verschweigt, sind wir von jeder Haftung freigestellt. Gleiches gilt für Schäden, die dadurch entstehen, weil ein Ausschlussgrund dem Kunden selbst nicht bekannt und für uns nicht erkennbar war. Bekannte Beschwerden wie Allergien, körperliche Einschränkungen, eine druckempfindliche Haut, Schwangerschaft oder anderes muss vor der Behandlung mitgeteilt werden.

8.Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren.
Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder des Gutscheines, für uns mit deren Empfang.
Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Gutschein mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung vor Ende der Widerrufsfrist in Anspruch genommen wurde oder Sie das selbst veranlasst haben.
Für einen rechtzeitigen Widerruf und dessen Abwicklung erlauben wir uns gemäß gültiger Rechtssprechung 10 % Bearbeitungsgebühr (des Gutschein-wertes inkl. Portokosten) in Rechnung zu stellen.